Landlicht
KontaktAnfahrtSitemapImpressum
Follow us on Facebook

"Musik ist etwas zum Mitmachen! In Gesellschaft zu singen, zu klatschen und zu schunkeln ist etwas, was das Gemeinschaftsgefühl fördert und Menschen glücklich macht."

Gemeinsam musizieren

Evelyn und Jonny lernten sich im Dezember 1987 kennen und lieben. Seitdem ist die Musik ihre gemeinsame Leidenschaft.

Viele Stilrichtungen probierten sie in unterschiedlichen Formationen aus, doch blieben sie dem volkstümlichen Genre immer verbunden. 1998 gründeten sie die Gruppe „Landlicht“.

„Landlicht“ bedeutet symbolisch gesehen: „Die positive Kraft und Beschaulichkeit, die unsere Landschaft ausstrahlt, in die Herzen der Menschen zu übertragen.“

Heute besteht Landlicht aus
Evelyn (Gesang), Jonny Carstensen (Gesang und Gitarre) und Kirsten Ponath (Gesang und Flöte).

Sie spielen stets eine Mischung aus alt und neu. Die Themen sind aktuell, auch manchmal kritisch, aber vor allem mit der nötigen Prise Humor versehen! Persönliche Interaktion mit dem Publikum und kleine lustige Geschichten runden ihr Programm ab.

Lieder sollen Vertrautheit wecken, auch damit sie sofort mitgesungen werden können. Die Verbindung von Tradition und norddeutscher Lebensart machen das Trio „Landlicht" zu einem besonderen Musikerlebnis.

Zitat:
„In früheren Jahrhunderten entstand aus dem Volk für das Volk die Volksmusik.
 In diesem Sinne spielen wir als Gruppe „Landlicht“ unsere Lieder: von Menschen für  Menschen von heute.
Ganz wie die modernen Norddeutschen nun mal so sind, mit ihren Vorlieben und Traditionen: fröhlich – aber nicht albern. Mit Tiefgang – aber nicht abgehoben.
Un dat ganze natürlich op Plattdütsch!“

(Evelyn Scharmann-Carstensen, Sängerin bei  „Landlicht“, Wirtin in „Jonny’s Café)